Mardi 14 février 2 14 /02 /Fév 13:03

 




Jeder Mensch hat wahrscheinlisch seine eigene Vorstellung über was Liebe ist oder sein sollte.


Der Eine behauptet es sollte süss wie Schokolade sein, oder sanft wie Kuchen, der andere glaubt es müsste wie ein grosser Teller aussehen, voll mit Fleich, Gemüse, Kartoffeln und Spätzle. Einige denken es hätte viel mit Geld zu tun genau wie Gastronomie mit Kaviar, Hummer und Trüffeln flirtet. Manche sagen man braucht die Liebe nur anzuschauen genauso wie der Kunst Liebahaber ein Stilles Leben mit Pfirsige und Äpfel im Museum betrachtet.


Vor kurzem hat mir jemand dies geschrieben. « Diejenige die noch nie Som tam probiert haben wissen nicht mehr über Essenerfahrung als ein knädiges Fraülein die von der Liebe nur den Handkuss kennt ».

 


Also wie wird ein Som tam vorbereitet? Auf dem Bild sieht man die Zutaten.


In der Mitte grüne Papaya. Könnte mit Karotten ersetzt werden.

Die kleine Krebse sollten eigentlich Bach Krebse sein, oder Fisch. Dazu noch getrocknete Shrimps.

Knoblauch zehen, mindestens eine per Person.

5 oder 6 Zitronnen Saft + ¼ Thee Tasse Tamarind + 2 TL fishsauce (Nahm Plaa)

Verschiedene Blätter. In Nord Europa könnte man Sauerrampfer benützen, oder auch wilder Spinat

Das wichtigste : mindestens ein oder zwei Chilischotten per Person. Die muss man dan auch essen und nicht sorgfältig auf den Tischrand legen. Ja, man kann das essen.



Und jetzt die aktuelle Erfahrung? Es brennt, nicht wie ein starker Schnaps, nicht wie 100 gr Pfeffer. Nein, es ist wie wenn man einem den Gaumen ausreissen würde. Die Augen überschwämmen, der Kopf wird 2 oder 3 mal dicker, das Blut springt bis in die Zähen und jedes Körperglied fühlt munter und stark. Tja, so ist es! Nach längerem Training habe ich es probiert. Toll.


Ist es für St-Valentin gut geeignet? Das müssen sie mir schreiben.

Par Emi Taya - Publié dans : Auf Deutsch
Ecrire un commentaire - Voir les 4 commentaires
Retour à l'accueil

Commentaires

Es brennt 2 x , oder? ;-)
Commentaire n°1 posté par zorra le 14/02/2006 à 13h53
Du kannst Französisch, Japanisch und Deutsch? Ein Wunder der Natur;-)
Commentaire n°2 posté par julie (aka cookbook addict) le 14/02/2006 à 14h21
Comme dit Julie, mais c'est enervant! Obligee d'apprendre l'allemand pour comprendre ce que tu racontes :)
Commentaire n°3 posté par Gracianne le 14/02/2006 à 14h28
Bah! ce ne sont là que de petites variations indo-européennes. Le thème est le même///
Réponse de Emi Taya le 14/02/2006 à 14h37
Décidément puis je visite over-blog plus je trouve de blogs originaux. Même les blogs de cuisine ne se ressemblent pas. Bravo pour votre originalité et la qualité de votre blog.
Commentaire n°4 posté par GUIT le 16/02/2006 à 12h12
Quand Foie gras fait des compliments à Fleur de sel, j'espère que c'est sans arrière-pensée!
Réponse de Emi Taya le 16/02/2006 à 12h33

Bonjour :)

Que cherchez vous?

Mon blog japonais

Syndication

  • Flux RSS des articles

Pages

 
Créer un blog gratuit sur over-blog.com - Contact - C.G.U. - Rémunération en droits d'auteur - Signaler un abus - Articles les plus commentés